Unser Geschäftsmodell: Eine MaßschuhFactory mit weltweitem Vertrieb.

Warum gerade dieses Geschäftsmodell?
Vor rund 15 Jahren hat Frau Elisabeth Eichhorn vier Jahre mit einem englischen Maßschuh Hersteller zusammen gearbeitet. Sie war für den Aufbau „Europa Vertrieb“ eigenverantwortlich zuständig. Ihr Focus lag in der Kundengewinnung, -Beratung und
-Betreuung sowie in den Fußvermessungen und ggf. in der Reklamationsbearbeitung. Nach dem Verkauf der englischen Schuhmacherei hat sie mit einem Schuhmacher in Italien eine Kooperation geschlossen, der ihre Ideen mitgetragen hat. In diesen acht Jahren hat Frau E. Eichhorn einen Kundenstamm von rund 4000 Kunden aufgebaut. In Italien produziert wurden Herren und Damen Business-Schuhe, Golfschuhe, Cowboy- und Reitstiefel.

Nun hat Frau E. Eichorn beschlossen, eine eigene Schuhmacherei nach alter Tradition zu realisieren. Mit eigenen Schuhmachern, die das „alte klassische Schuhmacher Handwerk“ beherrschen.
Wir haben uns in vielen Ländern umgesehen und sind zur Überzeugung gekommen, dass eine Fertigung in der Türkei eine sehr gute Lösung ist.
Warum Türkei?
Dort gibt es noch Schuhmacher, die das alte traditionelle Handwerk - Schuhe nach Maß und per Hand herzustellen, beherrschen. Diese Herstellung des Schuhwerks ist sehr aufwendig und bedarf absoluter Fachkräfte auf diesem Gebiet.
Außerdem erschließen sich ganz neue Absatzmärkte bzw. Kundenklientel wie zum Beispiel die Arabischen Emirate (Dubai) oder auch Iran. (Hier haben wir schon ersten Anfragen für das Jahr 2016.) Dort besteht ein großes Potential an interessierten und kaufwilligen Kunden.
Es gibt einige regionale Schuhmachereien, die auch diese Art von Schuhen anbieten, aber größere Kapazitäten, wie wir sie geplant haben, sind dort nicht möglich.

Geschäftsmodell

Das neue Geschäftsmodell beinhaltet ganzheitliche Lösungen.
Von der Neukundengewinnung über die Eigenherstellung des Schuh- und Modell Leisten, sowie Probeschuh und Schuhproduktion. Die Betreuung der Kunden sowie die Reparatur der Schuhe als auch der Verkauf diverser Schuh –Accessoires u.v.m. wird für den arabischen- und asiatischen Raum von Istanbul aus gesteuert, für den europäischen und amerikanischen Raum von unserem Servicebüro in Deutschland ausgeführt.
Professionelle Werbung in Fachmedien als auch TV-Werbung weltweit, Promotion Touren, Messen und Fachausstellungen sowie ein professioneller Internetauftritt runden dieses Geschäftsmodell ab.

Zu unserem Produkt: Traditionell gefertigte Maßschuhe per Hand gearbeitet mit absolut hochwertigem Leder. (Alle Ledersorten werden aus Deutschland bezogen)Der Kunde hat die Möglichkeit einen Schuh nach seinen eigenen Wünschen und Vorstellungen individuell erarbeiten zu lassen.
Spezielle Auswahl der Ledersorten
Da der Schuh seinen Besitzer Jahrzehntelang begleiten kann, bei guter Pflege, muss er ein Qualitätsprodukt bekommen.
Der Schuh ist Reparaturfähig (In die Jahre gekommene Schuhe können zu jederzeit wieder aufgearbeitet werden) um dann wie neu zu glänzen.
Der Schuh ist ein Unikat und nur für den Schuhträger geeignet.

Unsere Produktlinie:
Damen und Herren Business Schuhe,
Damen und Herren Golfschuhe,
Cowboy-, Polo- und Reitstiefel.

Zu unserem Produkt:

Zu unserem Produkt: Traditionell gefertigte Maßschuhe per Hand gearbeitet mit absolut hochwertigem Leder. (Alle Ledersorten werden aus Deutschland bezogen)2. Der Kunde hat die Möglichkeit einen Schuh nach seinen eigenen Wünschen und Vorstellungen individuell erarbeiten zu lassen.
Spezielle Auswahl der Ledersorten
3. Da der Schuh seinen Besitzer Jahrzehntelang begleiten kann, bei guter Pflege, muss er ein Qualitätsprodukt bekommen.
4. Der Schuh ist Reparaturfähig (In die Jahre gekommene Schuhe können zu jederzeit wieder aufgearbeitet werden) um dann wie neu zu glänzen.
5. Der Schuh ist ein Unikat und nur für den Schuhträger geeignet.

Unsere Produktlinie:
Damen und Herren Business Schuhe,
Damen und Herren Golfschuhe,
Cowboy-, Polo- und Reitstiefel.

Unsere Zielkunden

Da unser Schuh und seine Herstellung nicht preisgünstig ist, wird sich auch nur eine bestimmte Klientel unsere Schuhe leisten können. Gerade diese Klientel ist aber auch für seine Exklusivität bekannt und so wird unsere Werbung genau auf diese Zielgruppe abgestimmt sein. Fazit: Wir wenden uns an internationale Kunden, die Exklusivität, Tragekomfort und Unikate sowie Individualität lieben und schätzten. Der Preis für unsere Schuhe beginnt bei 1.300 Euro, je nach Machart, Leder und Sohlenart.

Zur Finanzierung

Zur Finanzierung
Um dieses Projekt zu finanzieren benötigen wir 500.000 € - auf 5 Jahre. 
Gleichzeitig bieten wir eine Gewinnbeteiligung von 35% p.a. auf 5 Jahre an.
Genaue Zahlen entnehmen Sie bitte unserem Finanzplan.


Bitte fragen Sie nach unserem Finanzplan

Zugriffe heute: 12 - gesamt: 270.